Flow Weigher DC3 – Kompaktes Wiegesystem zur Mengen- und Leistungserfassung von Getreide

Die Firma FRIEDRICH electronic hat das neue Wiegesystem Flow Weigher DC3 entwickelt. Es eignet sich zur kontinuierlichen Erfassung der Produktleistung und Fördermengen von fließfähigen Schüttgütern.

Der Flow Weigher DC3 tritt die Nachfolge der langjährigen Modellreihe der Prallrohwaage an. Gegenüber dem Vorgängermodell wurden einige Verbesserungen und Weiterentwicklungen vorgenommen. Diese werden im Folgenden vorgestellt.

Durch eine optimierte Produktführung innerhalb der Waage wird das Schüttgut der Prallplatte genauer und schonender zugeführt. Der Kalibrieraufwand reduziert sich, da das System über eine bessere Sortentoleranz verfügt. Dadurch wird die Verwiegung mit unterschiedlichen Produkteigenschaften noch genauer und reproduzierbarer.

Darüber hinaus wurde die Aufhängung der Prallplatte neu konzipiert, was eine deutlich verbesserte Nullpunktstabilität bietet. Dadurch wurde auch die Robustheit des Systems in Bezug auf äußere Einwirkungen erhöht. Zusätzlich wurde das Gerät wartungsfreundlicher konstruiert, beispielsweise wurde die Möglichkeit eines Wägezellenaustauschs erheblich vereinfacht.

Ein weiterer Vorteil der neuen Konstruktion ist dadurch gegeben, dass die Vermischung nacheinander geförderter Sorten vermieden wird. Das Produkt fließt vollständig aus dem Gehäuse, ohne dass Rückstände im Inneren verbleiben.

Aufgrund der niedrigen Bauhöhe lässt sich das System auch bei geringen Platzverhältnissen leicht integrieren. Der Einbau des Geräts ist einfach, da mit gewöhnlichen Spannringen gearbeitet werden kann. Die Standard Zuführung ist von schräg vorgesehen, mithilfe von entsprechenden Zuführungsteilen lässt sich das Wiegesystem auch mit fluchtender Ausrichtung einplanen. Dadurch kann es ohne Aufwand in einem vertikal verlaufenden Rohr eingesetzt werden.

Beim Einsatz mit abrasiven Schüttgütern oder in Fällen hoher Tonnage können die Produkt-führenden Teile ohne großen Aufwand zusätzlich mit verschleißarmen Materialien ausgestattet werden. Hierdurch wird der Lebenszyklus des Geräts verlängert.

Das neue Wiegesystem kommt ab sofort auch identisch innerhalb der Automatischen Netzungssteuerung NC8 zur Leistungserfassung zum Einsatz.

Als Produkte können alle gängigen Getreidesorten, Futtermittel, Granulate, Pellets, aber auch Schrote und diverse gemahlene Produkte eingesetzt werden. Das System eignet sich zusätzlich für den Einsatz von Saatgut und ist darüber hinaus auch in Edelstahlausführung erhältlich.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Flow Weigher DC3 eine Weiterentwicklung der Prallrohrwaage darstellt, bei der viele Verbesserungen vorgenommen wurden, die sich aus der Praxis-Erfahrung der letzten Jahre herleiten. Sie machen das neue System zu einem genauen, zuverlässigen, robusten und leicht zu handhabenden System, das sich für den Praxiseinsatz sehr gut eignet. Der Flow Weigher DC3 stellt für die Wiegetechnik der FRIEDRICH electronic einen neuen Meilenstein dar und bildet ein wichtiges Element in der Produktmodernisierung des Firmenportfolios, dem in nächster Zeit noch weitere Neuerung folgen werden.

Produktseite Flow Weigher DC3

Kommentare sind deaktiviert