Mehlfarbmessgerät CC

Infrarotmessgerät zur kontinuierlichen Mehlhelligkeitsüberwachung und Aschekontrolle


Übersicht

  • Kontinuierliche Überwachung der Mehlfarbe
  • Kalibrierung nach % - Aschegehalt
  • Interne Registrierung über 24 Stunden
  • Einfacher Einbau in vorhandene Rohre

Anwendungen

Das Mehlfarbmessgerät CC eignet sich für die folgenden Anwendungen:

  • Auswertung der Mehlhelligkeit zur Aschekontrolle
  • Registrierung von Stippen im Mehl zur unmittelbaren Fehlererkennung

Funktion

In einem Messrohr von beliebigem Durch-messer befindet sich ein Helligkeitssensor. Das über den Sensor geförderte Mehl wird durch eine Linse kontinuierlich abgetastet. Der vom Mehl reflektierte Farbwert wird elektronisch verstärkt und ausgewertet.


Schüttgüter

Als Produkte eignen sich alle Mehlsorten.