Absackung frei fließender Schüttgüter

Trotz der wachsenden Bedeutung von loser Verladung in Schüttgut verarbeitenden Betrieben, bildet die Absackung nach wie vor eine der wichtigsten Alternativen bei der Verpackung von Schüttgütern. Hierbei ist die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit von großer Bedeutung.

FRIEDRICH electronic bietet eine kostengünstige Alternative zur Absackung mit Genauigkeiten im Bereich von <1%. Hierbei wird die Chargengröße am Gerät vorgewählt und manuell ausgelöst. Alternativ kann auch eine ferngesteuerte Vorwahl stattfinden. Diese Art der Absackung ist hierbei nicht vollautomatisiert, die Anbringung der Säcke muss durch einen Bediener ausgeführt werden.